Dekanatsjugendkammer

Die Dekanatsjugendkammer ist das Beratungs- und Entscheidungsgremium in Sachen Jugendarbeit innerhalb des Dekanatsbezirks. 

Hier werden alle Planungs-, Struktur- und Konzeptionsfragen entschieden. Die Kammer hat die Entscheidungsgewalt bei Finanzfragen, nimmt den Jahresbericht der Hauptberuflichen entgegen, muss bei Personalfragen gehört werden... 

Gewählt wird die Dekanatsjugendkammer auf der Vollversammlung der Evangelischen Jugend, dem, sog. Dekanatsjugendkonvent. Zur Dekanatsjugendkammer gehören sechs gewählte Vertreter des Dekanatsjugendkonvents, zwei Vertreter der im Dekanatsbezirk vertretenen Jugendverbände evangelischer Jugendarbeit, einem Vertreter des Dekanatsausschusses sowie der Dekanatsjugendreferent und der Dekanatsjugendpfarrer an.

 

Die Mitglieder der Dekanatsjugendkammer sind: (Stand April 2018)

 

  • Lennard Fischer (Vorsitzender der Ev. Jugend im Dekanat Kulmbach)
  • Hannah Bergmann (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Daniel Heinert
  • Lucia Leimenstoll
  • Lisa Vorberger
  • Andre Huber
  • Wolfgang Oertel (Dekanatsausschuss)
  • Peter Ahrens (Dekanatsjugendpfarrer)
  • Benedict Baader (EC Kulmbach)
  • Thomas Schneider (CVJM Kulmbach)
  • Diakon Stefan Ludwig (Jugendwerk)